Angebote zu Kategorie. Verzeichnisse & Inventare

Das kulinarische Erbe der Schweiz. Sag mir, was du isst, und ich sag dir, woher du kommst …

Ein mehrsprachiges Inventar mit über 400 Nahrungsmitteln aus der ganzen Schweiz, die seit mindestens einer Generation überliefert werden.

ortsnamen.ch. Ein Eldorado für Landeskundler, Dialektologinnen und Familienforschende

Gezielte Recherchen nach einem bestimmten Flurnamen oder interessiertes Streunen durch die Schweizer Ortsnamenlandschaft – beides ist möglich.

WikiSpeicher. Gemeindegeschichte interaktiv

Ein partizipatives Geschichts- und Zukunftsprojekt der Sonnengesellschaft Speicher.

Chronik der appenzell-innerrhodischen Liegenschaften. Flügehüsli, Bartshüsli und Rosegärtli

Innerrhoder Häusergeschichten aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

ROOTHUUS GONTEN. Hineinhören in die Naturjodelsammlung und vieles mehr

Das Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik in Gonten sammelt Töne, Bilder und Musiknoten seit dem 19. Jahrhundert.

INSA. Futuristisches aus der Vergangenheit in Herisau und Appenzell

INSA steht für ‹Inventar der neueren Schweizer Architektur 1850–1920›. Neben grösseren Schweizer Städten sind darin auch die beiden Appenzeller Kantonshauptorte dokumentiert.

Ausserrhoder Kirchenbücher. Familienforschung leicht gemacht!

Der für die Erstellung eines Appenzeller Familienstammbaums unerlässliche Ausserrhoder Kirchenbuchbestand ist für das 16. bis 19. Jahrhundert frei verfügbar.

Architekt Johannes Waldburger (1903–1987). Zur Weiterentwicklung des Appenzellerhaus-Stils

Über 60 Bauwerke zwischen 1931/32 und Ende der 1960er Jahre visuell attraktiv präsentiert.

Einwohnerverzeichnisse von Trogen 1835 bis 1931. Haus- und Häusergeschichten

Wer hat 1835 mit wem zusammen in welchem Haus in Trogen gewohnt? Und wie hat sich das bis 1849, 1869, 1895, 1911 und 1931 verändert?

Inventar der lebendigen Traditionen in der Schweiz. Zum Beispiel: die Fronleichnamsprozession in Appenzell

Die Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz stellt repräsentative Elemente des immateriellen Kulturerbes aus allen Teilen des Landes dar.