Gesundheits-Nachrichten von A. Vogel. Barfusslaufen und Frühlingskuren

Der kleine Doktor im Bücherregal und Kräutersalz in der Küche? Der in zwölf Sprachen übersetzte Gesundheitsratgeber und das Bio-Meersalz sind Produkte des erfolgreichsten Naturarztes des 20. Jahrhunderts: Alfred Vogel (1902–1996).

Der ab 1937 in Teufen (AR) wirkende Kräuterdoktor publizierte zu Beginn der 1930er Jahre, als er noch in Bern lebte, Das neue Leben. Im Lichte neuzeitlicher Erkenntnis als monatliche Zeitschrift und Ratgeber über alle Gebiete der Lebensreform, und ab 1941 das Ratgeber-Heft mit dem Titel Gesundheits-Nachrichten. Dieses Heft existiert bis heute und ist eine Fundgrube für gesundheitsbewusste Laien und medizingeschichtlich interessierte Historikerinnen und Historiker. Das Themenspektrum reicht von «Gesunder Nahrung trotz Rationierung» (1941) bis zum «Vegan Trend» heute (2015).

Das neue Leben. Im Lichte neuzeitlicher Erkenntnis, 1929–1932 >
Gesundheitsnachrichten von A. Vogel, ab 1941 >

Abbildung: Alfred Vogel mit der holländischen Fassung seines Bestsellers Der kleine Doktor. Bis Mitte der 1990er Jahre wurde das Buch in zwölf Sprachen übersetzt. >